Modular und daher flexibel

Login-Master passt sich an und bleibt dabei trotzdem sicher.

Nützliche Funktionen + Automatisierung + Nutzerkomfort – nehmen Sie nur, was Sie brauchen.

Wir finden: Die richtige Absicherung von Benutzeraccounts ist ein kleines Stück vom Kuchen für die Sicherheit, die Sie und Ihre Nutzer brauchen, um in der digitalen Welt von heute bestehen zu können.

Mit der reinen Authentifizierung lösen Sie einen Bruchteil aller Fragestellungen aus dem Identitäts- und Zugriffsmanagement. Daher haben wir ganzheitlich gedacht. Und umfangreiche Lösungsbausteine entwickelt oder zusammengestellt. So, dass fast keine Frage mehr offen bleibt, mit welchen IAM-Funktionalitäten Sie eine Aufgabe lösen, um Ihre browserbasierten Anwendungen in die digitale Zukunft zu führen.

Vom Login bis zur Löschung

Neben den üblichen Login-Funktionen, die Nutzer brauchen, um sich sicher anzumelden an Ihren Anwendungen, bietet Login-Master den gesamten Account-Life-Cycle und zwar DSGVO-konform.

Login-Master

– Module und Funktionen in der Übersicht

Login / SSO

  • Passwort-Vergessen-Funktion / Passwort zurücksetzen
  • Multi-Faktor-Authentifizierung
  • Single-Sign-On und Single-Sign-Out
  • One-Time-Passwort (OTP) oder Link zur Erstregistrierung
  • Login mit Sozialen Netzwerken
  • Identity Brokering / Anbindung von Identity Providern
  • Kontowiederherstellung

Auf unserer Roadmap für 2021: Fraud Prevention / Detection

Das SSO-Modul von Login-Master basiert auf Keycloak. Keycloak selbst beruht auf modernen Standardprotokollen, wie OpenID Connect und OAuth2.

Erfahren Sie mehr darüber hier: Login / SSO

Online-Identifikation

Zum Einsatz einer medienbruchfreien Identifikation arbeiten wir mit unserem Partner Deutsche Post zusammen. Zur Durchführung von Online-Identifikationen über das Postident-Verfahren erweitern wir Login-Master mit Hilfe eines Keycloak-Plugins.

Erfahren Sie mehr darüber hier: Identifikation

MyProfile

Die MyProfile Application steigert die Zufriedenheit von Nutzern stark durch 3 unverzichtbare Bestandteile:

  1. Registrierung über verschiedene Wege
  2. Self-Service
  3. Rollenshop

Erfahren Sie mehr darüber hier: MyProfile Application – RegistrierungSelf-ServiceRollenshop

DSGVO

Die DSGVO-Umsetzung ist ein wichtiger Baustein für ein sicheres und rechtskonformes Identitätsmanagement.

Mit den Funktionen:

  • Zustimmung zur Weiterverarbeitung der Identitätsdaten laut DSGVO
  • Daten anschauen
  • Daten herunterladen
  • Daten bearbeiten / löschen
  • Account löschen („Forget Me“)
  • Datenschutzvereinbarung anschauen

sind alle nutzerseitigen Regularien umgesetzt, die laut EU-Gesetzgebung seit Mai 2018 Pflicht sind.

Aber da stoppen wir noch nicht, denn Login-Master ist die Drehscheibe für alle DSGVO-relevanten Prozesse im Rahmen des Identitätsmanagement und sorgt für Datenaktualität.

Erfahren Sie mehr darüber hier: DSGVO

Rechtemanagement

Unser Rechtemanagement ist so flexibel, dass es mit den heutigen Anforderungen an Sicherheit, Skalierbarkeit und Fein-Granularität eine der besten Lösungen am Markt ist.

Die Vergabe und die Darstellung von Berechtigungen ist an mehreren Stellen in Login-Master umgesetzt:

  • Dynamisches Berechtigungsmodell
  • Delegierte Administration
  • Rollenverwaltung durch (delegierte) Administratoren, über Workflows oder durch Default-Rollenvergabe (einfache Rollen)
  • Rollen-Self-Service (Rollenshop)

Erfahren Sie mehr darüber hier: ZugriffssteuerungDynamische BerechtigungenDelegierte AdministrationRollenshop – Workflows

User-Life-Cycle

Der User-Life-Cycle ist der Kern der Verwaltung digitaler Identitäten. Ob Änderungen der Nutzer selbst, an den angeschlossenen Systemen oder beim Betreiber: ein gut funktionierendes Identity Management ist der Schlüssel zu mehr Effizienz und Schnelligkeit. Dazu bietet Login-Master eine Menge wichtiger Funktionen:

  • Nutzerverwaltung
  • Workflows
  • Mail Engine
  • Datensynchronisation

Erfahren Sie mehr darüber hier: Nutzerverwaltung – Workflows – Mail Engine – Datensynchronisation

Administration

Stark in der Administration bedeutet für Nutzer meist ein gut organisierter Service, um alle Prozesse rund um das Access und Identity Management professionell zu gestalten. In der Administratorkonsole fühlen sich Ihre Admins rundum wohl, gestützt von automatisierten Workflows und einer Mail Engine, die wiederkehrende Aktionen von Bulk-Aufgaben nach entsprechenden Regeln und Attributen übernimmt. Somit entlasten Sie Ihren Support stark. Sie ermöglichen eine Digitalisierung, die Nutzer und Administratoren begeistert.

Eine besondere Funktion ist die Umsetzung der delegierten Administration für Webanwendungen. Und die supersichere Zugriffssteuerung, die größtmögliche Flexibilität für Rollen bietet.

Erfahren Sie mehr darüber hier: Administration

Audit & Log

Bei externen Prüfungen können Sie Auditoren und IT-Spezialisten eine schnelle Übersicht geben, was in Ihren internetbasierten Systemen gelaufen ist und wer dort wann auf was zugegriffen hat. In der Planung ist eine KI-gestützte Analyse, mit Hilfe derer Login-Master Anomalitäten beim Zugriffsmanagement vorab heraus filtert.

Erfahren Sie mehr darüber hier: Audit & Log

Betriebsüberwachung

Sie brauchen nicht nur ein funktionierendes, sicheres System, sondern auch die Sicherheit, dass während des Betriebs Ihrer Anwendungen keine Ausfälle oder Hackerattacken passieren. Dafür haben wir für Sie die Betriebsüberwachung mit Alert-Funktionen eingerichtet. Diese ist auf zwei Säulen aufgebaut:

  • Blackbox-Monitoring
  • Funktionales Monitoring

Beim Blackbox-Monitoring misst ein Programm automatisiert die aktuellen Betriebsparameter der Keycloak- und Login-Master-Umgebungen. Ein Kriterium ist dabei die Auslastung oder ob Nutzer die Anmeldeseite aufrufen können.

Im Rahmen des funktionalen Monitoring sprechen wir von einer Wächterfunktion für Keycloak-Umgebungen. Denn wir simulieren eine tatsächliche Anmeldung. Und wenn diese nach kurzer Zeit nicht funktioniert, schlägt unser System Alarm.

Um Hackerattacken abzuwehren, setzen Sie auf die Keycloak-Erweiterung SecuRole®, die den Autorisierungsvorgang von der vorgelagerten Authentifizierung abkoppelt.

Das ist präventiv ausgerichtet und rettet Sie vor größerem Schaden, bevor ein Worst Case überhaupt eintreten kann. Nutzen Sie die Möglichkeit durch automatisierte Maßnahmen Ihre Keycloak-Umgebungen abzusichern!

Erfahren Sie mehr darüber hier (bald online): Betriebsüberwachung – Blackbox-Monitoring – Keycloak-Wächter

Wir setzen bei Login-Master auf moderne Standards, wie OpenID Connect, OAuth2, SAML und LDAP. Bei unseren Installationen arbeiten wir mit Wildfly, Port389, MariaDB, Keycloak, MySQL und Docker.

Welche Funktionen sind die richtigen für Sie?

Viele unserer Interessenten versteifen sich anfangs meist auf Authentifizierungsfunktionen. Das ist häufig zu kurz gedacht. Denn neben Authentifizierung braucht eine Webanwendung vor allem zwei Dinge: Autorisierung und das Management von Identitätsdaten. Mit Login-Master schlagen Sie gleich drei Fliegen mit einer Klappe: Authentifizierung, Autorisierung und User-Life-Cycle.

Um zu verstehen, was Sie genau brauchen und welche Funktionen Ihnen den größten Mehrwert bringen, führen wir einen kostenfreien 3-Punkte-Check und Workshops mit Ihnen durch. Daraufhin erhalten Sie ein maßgeschneidertes Angebot mit exakt den Mehrwert-Funktionen, die Sie auch wirklich brauchen. So bleiben Ihre Systeme schlank und Sie sparen Zeit, Nerven und Geld.

Login-Master und seine Funktionen: Lassen Sie sich begeistern!

Kontaktieren Sie uns, um alles über die IAM-Funktionen von Login-Master zu erfahren. Mit einem Erstgespräch, einer Live-Demo und dem 3-Punkte-Check wissen Sie mehr.

    Betreff *

    Name *

    E-Mail *

    Telefon

    Unternehmen

    Nachricht *

    Bitte Text einfügen captcha
    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Tasse aus.


    Hiermit willige ich ein, dass mich die Syntlogo GmbH und/oder intension GmbH mittels Telefon, E-Mail oder Post kontaktieren darf. Mir ist bewusst, dass ich diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft, per E-Mail an info@syntlogo.de oder über dieses Kontaktformular widerrufen kann. Wir setzen Sie davon in Kenntnis, dass durch den Widerruf der Einwilligung die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt wird. Unsere Datenschutzerklärung.

    Verbessern Sie Ihre Nutzerzufriedenheit und              entlasten Sie Ihren Support.